Knoten im Kopf? Hier sind 3 super-einfache Schritte für berufliche Entscheidungen

Etwas Altes hört auf und etwas Neues soll beginnen.

Der Kunde, mit dem ich einen Intensivtag hatte, steht an einer beruflichen Weggabelung. Nun muss er eine berufliche Entscheidung treffen.

Das Problem: Es gibt so viele Möglichkeiten und alle so unterschiedlich. Angestellt sein? Er hat schon konkrete Angebote. Selbständigkeit? Einen Businessplan und nützliche Kontakte gibt es schon. Oder doch noch etwas ganz Anderes? Er hat viiiele Ideen.

Nun steht er ordentlich unter Druck, er muss sich entscheiden wie es weitergeht und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Seine Gedanken kreisen ständig um dieses Thema.

Er möchte die richtige Entscheidung treffen.

Für alle Möglichkeiten spielt er seit Monaten Worst-Case-Szenarien im Kopf durch.

Was, wenn es als Angestellter in der Firma gar nicht gut läuft? Was, wenn er sich jetzt für eine fachfremde Tätigkeit entscheidet und alles „den Bach runter geht“? Kann er dann wieder Fuß fassen in seinem ursprünglichen Fachgebiet? Das eigene Unternehmen: Ist das nicht alles zu größenwahnsinnig was er vorhat?

Jeder mit dem er über sein Dilemma spricht, gibt ihm andere Ratschläge. Das hat das Durcheinander nur vergrößert und er fühlt sich als würde von allen Seiten an ihm gezogen.

Was habe ich getan? Ich habe drei einfache Schritte angewendet, die auch für dich funktionieren:

1. Schritt: Alle Optionen sammeln

Ich habe alle seine beruflichen Optionen notiert. Neun sind es. Kein Wunder, dass er den Überblick verloren hatte…

2. Schritt: Entscheidungskriterien erarbeiten

Gemeinsam haben wir die Kriterien erarbeitet, die für seinen nächsten beruflichen Schritt wichtig sind. Beispiel: Ort X, Verantwortung tragen, Abwechslung haben, Gehalt usw.

3. Schritt: Bewertung der Optionen

Anhand dieser erarbeiteten Kriterien hat er die einzelnen beruflichen Möglichkeiten bewertet. Schließlich konnte er die Vielzahl an Optionen ranken und Favoriten bestimmen.

Durch die systematische Herangehensweise und meinen neutralen Blick, konnte er erkennen, was relevant für ihn ist und wohin es gehen soll.

Was für eine Erleichterung!

Wenn du dir auch schnell Durchblick für deine beruflichen Optionen und Klarheit für deine nächsten Schritte wünschst, dann kontaktiere mich unter info@mariaehrenberg.com.

 

Maria Ehrenberg berät als Karriere- und Business-Coach Angestellte und Selbständige. Ihre Leidenschaft ist es, Menschen, mit dem, was sie beruflich tun, zum Strahlen zu bringen. Erfahre hier mehr.